B2RUN – Die wohl schönste Strecke durch den Karlsruher Schlosspark

Der B2Run ist feste Komponente im Kalender der KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH und auch in diesem Jahr sind die KTC RUNN3RS wieder am Start gewesen. b2run_01 Karlsruhe. Gestern hieß es pünktlich um 18:30 Uhr: „GO KTC RUNN3RS, GO!“. Im schönstem Sonnenschein ging es für fünf Berater der KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH über 6,2 Kilometer durch den Karlsruher Schlosspark. Eine entspannte Strecke die für jeden machbar ist und sich sowohl laufend als auch walkend absolvieren lässt. Schon vor dem Startschuss war die Atmosphäre im Wildparkstadion ausgelassen und munter. Spätestens das Unterhaltungsprogramm vor, wie im Stadion brachte alle Läufer auf Touren und gute Stimmung verstärkte sich noch im Takt der Musik – was schon vor Beginn für Hummeln im Hintern sorgte. Nach dem Start hieß es führte die Strecke die Läufer vom Wildparkstadion aus, über den Adenauerring, hin zum Schlosspark. Vorbei am Schlossgartensee über idyllische Parkwege bis zum Schlossplatz. Von dort aus hieß es noch einmal richtig Gas geben um die letzten zwei Kilometer zurück zum Wildparkstadion so schnell wie möglich zu überwinden; und vielleicht noch den einen oder anderen Kollegen einzuholen. Möglich gemacht wurde der reibungslose Ablauf auch dieses Jahr wieder durch die zahlreichen Helfer. Auch die vielen Nachbarn und Besucher entlang des Streckenrandshaben durch Applaus und Beifallsrufe die Läufer angeheizt und den B2RUN mal wieder zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht. Alle KTC Berater haben auf den 6,2 Kilometern Strecke eine tolle Zeit hingelegt und freuen sich, nächstes Jahr wieder beim legendären B2RUND dabei zu sein. Bis dahin wird weiter fleißig trainiert und noch bei zahlreichen anderen Läufen wie z.B. dem Stadtwerkelauf in Karlsruhe teilgenommen. b2run_02