Die historische Meile – GO KTC RUNNERS!

Badische Meile 2015_001 Einen feucht-fröhlichen Saisonauftakt haben die KTC RUNNERS bei der 26. Badischen Meile absolviert. Karlsruhe. Das historische Längenmaß von 8,88889km galt es “laufend” zurückzulegen. Mit Start an der Europahalle führte die Strecke einmal mitten ins Karlsruher Herz und über Beiertheim wieder zurück. Gemeinsam mit circa 6.000 weiteren Teilnehmern gingen die Berater der Unternehmensberatung KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH an diesem Sonntag an den Start. Mit einer großen Portion guter Laune wurde das Wetter schnell zur Nebensache. Gewohnt gut war die Atmosphäre beim Traditionslauf, dessen Ursprung auf den “Königlichen Fuß” zurück geht, den Carl Friedrich 1819 zur Entfernungsmessung bestimmte. Die acht Kilometer, 888 Meter und 89 Zentimeter entsprachen genau der Strecke, die der Markgraf mit seinem Gefolge in zwei Stunden durch den Hardtwald zurück legen konnte und wurde zur längsten Landmeile Deutschlands. Zum 275. Stadtgeburtstag wurde sie dann zum Synonym für den beliebstesten Volkslauf der Karlsruher. Als Fazit lässt sich sagen: Die Resultate des Berater-Teams bei der Badischen Meile können sich durchaus sehen lassen. Damit war der Lauf ein rundum gelungener und schöner Start in die Wettkampfsaison. Als nächstes steht der Ironman 5i50 Kraichgau auf dem Programm, dicht gefolgt vom B2RUN.