Event Zero CEO David Tucker präsentiert den neuen Enterprise Commander bei der KTC

Für ein effizientes Management der IT- Infrastruktur bietet der Enterprise Commander von Event Zero die ideale Lösung. David Tucker, CEO von Event Zero, präsentierte die neue Softwarelösung bei seinem Besuch der Karlsruher Unternehmensberatung Karlsruhe Technology Consulting. Die Karlsruhe Technology Consulting (KTC) ist bereits seit mehreren Jahren System-Integrations-Partner und Europa-Distributor von Event Zero – einem Pionier in Sachen Next Generation Monitoring Solutions. Im Juli besuchte David Tucker, CEO des australischen Softwareunternehmens, die KTC im Technologiepark in Karlsruhe und präsentierte dem KTC-Team den neuen Enterprise Commander. Die leistungsstarke Software bietet die ideale Lösung für eine effiziente Verwaltung der IT und erweitert somit perfekt das Leistungsangebot der Karlsruher Unternehmensberatung. Von den einzelnen Hardwarekomponenten bis hin zu verschiedensten Softwarekomponenten immer alles im Blick zu haben stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar. Aufgrund des stetigen Wandels und der hohen Dynamik in der IT werden die Systemstrukturen von Unternehmen und auch öffentlichen Organisationen zunehmend komplexer. Der Enterprise Commander bietet hierfür eine einfache und erfolgswirksame Lösung. Durch die automatische Inventarisierung der IT-Hard- und Software ermöglicht der Enterprise Commander eine effiziente Verwaltung der zahlreichen Komponenten und Lizenzen. Sämtliche Systemdetails werden automatisch erfasst, sortiert und stehen im Rahmen verschiedener Auswertungen zur Verfügung. Auf einen Blick wird sichtbar, welche Hard- und Software im Unternehmen eingesetzt werden, welche Geräte Probleme beim Booten haben oder eine Erweiterung des Speicherplatzes erfordern. Mit dem Enterprise Commander erhält die IT-Abteilung somit ein völlig neuartiges und leistungsstarkes Werkzeug in die Hand. Die automatische Inventarisierung ermöglicht nicht nur eine lückenlose Verwaltung der verschiedenen Hard- und Softwarekomponenten, sondern auch ein effizientes Lizenzmanagement. Anstehender Handlungsbedarf wird schnell identifiziert und die gesamte IT kann somit immer auf dem neusten und für das Unternehmen effizientesten Stand gehalten werden. Bei der Einführung des Enterprise Commander steht die KTC Unternehmen und öffentlichen Organisationen gerne beratend zur Seite und begleitet Sie bei der Entwicklung einer unternehmensweiten IT-Compliance. Die aktuelle Pressemitteilung erhalten Sie hier.

Bitte richten Sie Ihre Fragen an: