Gentlemen, you have 24 hours

Mit diesen Worten forderte Peter Steffek, CEO der KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH drei weitere Kandidaten zur ALS Ice Bucket Challenge (#ALSIceBucketChallenge) heraus. Unter Ihnen auch Mister Internet, Ralph Dommermuth. Hemdsärmelig, weil wir es können! teaser__ALSIceBucketChallenge_Steffek Auf seine eigene Nominierung reagierte Peter Steffek gewohnt souverän und schritt sofort zur Tat. Als er am Vormittag mit drei Beuteln Eis unter den Armen die Räume der KTC betrat, standen bereits die drei Folgenominierungen fest. Eine kühne Wahl mit, viel Charme und Augenzwinkern – diese Hemdsärmeligkeit ist es, die Peter Steffek in seinem Leben weit gebracht hat und die für die KTC zugleich essentieller Wachstumsfaktor und Katalysator ist. Mit gutem Beispiel ging es voran. Herr Steffek spendete und griff im Anschluss cool zum Eiswasser. Vom Startup zum Unternehmen Zusammen mit Horst Wenske gründete er vor sieben Jahren das inzwischen in den Bereichen Technical und Management Consulting sowie in der Software-Entwicklung etablierte Beratungsunternehmen im Herzen von Karlsruhe. Mit sehr viel Dynamik entwickelte sich die KTC schnell zu einem stattlichen Mittelständler, der immer mehr Branchen für sich erobert. Kompetent, ehrlich und zuverlässig, sind dabei die Leitwerte, die sich das Unternehmen seit seinem Bestehen auf die Fahne schreibt. Dies schätzen Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen. Consider yourself challenged Neben seinem Geschäftspartner Horst Wenske, nominierte Peter Steffek noch Christian Mayer, Leiter der bayrischen Redaktion der Süddeutschen Zeitung sowie Ralph Dommermuth, besser bekannt als Mister Internet, Vorstand der United Internet AG, zu der unter anderem GMX und die 1&1 Internet AG gehören. Mehr als nur ein cooler Eimer Wasser – gemeinsam gegen ALS Es existiert durchaus ein tieferer Sinn, warum sich Menschen aus aller Welt in jüngster Zeit einen Eimer Eiswasser über den Kopf schütten. ALS, Namensgeber der Challenge, steht für Amyothrophe Lateralsklerose, auch bekannt unter der Bezeichnung Lou-Gehrig Syndrom, eine degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Der Physiker Stephen Hawking ist wohl die berühmteste von ALS betroffene Person. Bei ihm wurde die Krankheit bereits 1963 diagnostiziert. Im Zuge der ALS Ice Bucket Challenge soll auf die Krankheit, an der jährlich 100.000 Menschen erkranken, aufmerksam gemacht und Spendengelder für die ALS Forschung gesammelt werden. Die ALS Association, der die Spenden aus der Ice Bucket Challenge zugutekommen, wurde 1985 gegründet und ist die einzige Non-Profit Organisation in den Vereinigten Staaten, die sich dem Kampf gegen die Krankheit verschrieben hat. Dabei zählen die Erhöhung der Lebensqualität der Betroffenen sowie die Erforschung neuer Behandlungsmethoden zu den primären Zielen der Organisation. Das komplette Video in HD-Qualität finden Sie hier: Peter Steffek @ ALS Ice Bucket Challenge Die Pressemitteilung zum Download finden Sie hier. Über die KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH: Die Management- und Technologieberatung ist spezialisiert auf die Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie deren Integration in die IT-Infrastruktur. Die KTC hilft Organisationen dabei, ihre Leistungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern und wichtige Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Von der Beratung über die Konzeption bis hin zur Implementierung bietet sie alles aus einer Hand und begleitet Unternehmen als zuverlässiger Partner auf Ihrem individuellen Weg. www.ktc.de Pressekontakt: KTC – Presseabteilung