Gesunder Teamgeist

“Miteinander Laufen und Spaß haben”, lautete das Motto des B2RUN 2014. Unter den 6.500 Teilnehmern waren auch die Läufer der KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH wieder mit dabei. b2run_team b2ru_banno b2run_reinhold b2run_marek b2run_sabrina Karlsruhe. Der anfängliche Sturm konnte die drei Berater der KTC und die anderen Teilnehmer nicht aufhalten und so schrieb der diesjährige B2RUN Rekord, was die Starterzahl angeht. Erstmalig fand die Veranstaltung im Schlosspark, rund um das Wildparkstadion statt. Die rund 6,1 Kilometer lange Distanz schlängelte sich durch den Park, am Schloss vorbei und zurück ins Stadion, wo sich der Zieleinlauf befand. Jedes Jahr ein bisschen schneller und bald ganz vorn Das Training hat sich gelohnt, denn auch in diesem Jahr konnten die KTC Runners ihre Zeiten, im Vergleich zum Vorjahr, wieder deutlich verbessern. Dabei scheint der Triathlon vom vergangen Sonntag keinerlei Spuren hinterlassen zu haben. Dem Team stand Reinhold Miller, Praktikant für System Administration, zur Seite. Von ihm stammen auch die Fotos.
Marek Siller 27:02 min
Sabrina Turner 32:55 min
Panagiotis Lampropoulos 29:49 min
  Ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Das Team freut sich schon auf das nächste Jahr und bis dahin auf das Training und bedankt sich für die tatkräftige Unterstützung. Die News zum Download finden Sie hier.