Junge Wirtschaft trifft Politik

Berlin. Horst Wenske, Managing Partner der KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH und stellvertretender Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren, trifft gemeinsam mit der WJ Landesvertretung Baden-Württemberg, Bundeskanzlerin Angela Merkel vor dem Deutschen Bundestag. Im Zuge des Know-how Transfer Projekts KHT, das vom 04.-08. Mai in Berlin stattfindet, traf die Delegation der Wirtschaftsjunioren auf die Knazlerin. Vordergründig geht es bei dem Treffen darum vor allem die junge Wirtschaft mit der Politik enger zu vernetzen. Know-how Transfer ist ein einzigartiges Projekt. Eine Woche lang begleiten Mitgleider der Wirtschaftsjunioren jeweils einen Abgeordneten des Deutschen Bundestags und erleben hautnah wie Politik gemacht wird.   WJ_KHT H.Wenske, Managing Partner der KTC und stellvertretender Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren, direkt rechts neben Frau Angela Merkel.