Praxis trifft Theorie – BPM-Workshop in Karlsruhe

1 Berater, 17 Studenten, 3 Tage: Vergangene Woche ermöglichte die Karlsruhe Technology Consulting (KTC) zusammen mit der Studenteninitative VIM-ESTIEM (Verband der deutschen Wirtschaftsingenieure und European Students of Industrial Engineering and Management) den Studenten des Wirtschaftsingenieurwesens in Karlsruhe einen Blick über den Tellerrand. GPM_Workshop Christian Wild, Leiter des Management Consulting der KTC, vermittelte den Studenten aus ganz Europa die grundlegenden Aspekte des Lean und Business Process Managements (BPM). Anhand verschiedenster Fallstudien, Praxisbeispiele und konkreter Ansatzpunkte für zukünftige Projektarbeiten wurde die Einführung des Geschäftsprozessmanagements in Unternehmen evaluiert und die Möglichkeiten, Verschwendung zu vermeiden, aufgezeigt. Die Studenten erhielten somit einen praxisorientierten Einblick in die Analyse, Optimierung und Modellierung verschiedenster Geschäftsprozesse. Insbesondere die interaktive Gestaltung des Workshops, mit der Herr Wild die theoretischen Inhalte anschaulich und nachhaltig vermittelte, wurde hierbei von den Studenten gelobt. Die Karlsruhe Technology Consulting (KTC) ist spezialisiert auf die Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie deren Integration in die IT-Infrastruktur. Ansässig in der Technologieregion Karlsruhe und engagiert als Ausbildungsbetrieb ist die KTC Teil eines effizienten und erfolgreichen Netzwerks. Der kontniuerliche Wissensausbau und starke Know-how-Transfer spielt für die KTC eine wichtige Rolle – auch über die eigenen Unternehmensgrenzen hinaus. Die KTC bedankt sich für die erfolgreiche Kooperation mit VIM-ESTIEM und freut sich auf weitere Projekte in der Zukunft.