SonarLogic China setzt auf Smart-Meter-Lösung Greentrac

Das im Bereich „Softwareentwicklung und Beratung“ weltweit führende Unternehmen SonarLogic China ist derzeit dabei, den CO2-Verbrauch in Büros zu minimieren und setzt dabei auf die Smart-Meter-Lösung Greentrac. Auf der Pressekonferenz im Juni wurde die „Green Office-Initiative“ vorgestellt, um Angestellten und Interessenten den Umweltgedanken näher zu bringen. SonarLogic China begründet die Entscheidung für Greentrac damit, dass es sich hierbei um die weltweit fortschrittlichste Smart-Meter-Lösung für Unternehmen handelt, die effektiv dabei hilft, die Energieeffizienz zu steigern und den CO2-Ausstoß nachhaltig zu senken. Die Mitarbeiter werden durch die persönlichen Auswertungen ihrer Energieeffizienzwerte motiviert, beim Energiesparen und Senken der Betriebskosten mitzuwirken. Die ideale Kombination aus Motivation und Sensibilisierung der Mitarbeiter sowie die unternehmensweite Analyse und Auswertung des Energieverbrauchs aller Desktop-PCs, Notebooks, Klimaanlagen, Beleuchtungen, Druckern, Kopierern und anderer Geräte machen Greentrac zu einer rundum gelungenen Smart-Meter-Lösung. Das Unternehmen SonarLogic China ist davon überzeugt, dass Greentrac eine „Revolution“ im ganzen Land einläuten und eine große Rolle bei der Förderung von Umweltmaßnahmen spielen könnte. Die chinesische Pressemitteilung finden Sie auf der Webseite von SonarLogic China. Die Bildrechte liegen bei SonarLogic China.