Wir fördern Zukunft

Christian Wild, Leiter des KTC Management Consulting, engagiert sich als Mentor mit vollem Elan für die Studierenden der Universität Mannheim. Karlsruhe. Wenn MentorInnen auf Mentees treffen, dann steckt das ABSOLVENTUM MANNHEIM dahinter. Ziel ist es, dass Berufserfahrene (MentorInnen) die Studierenden (Mentees) bei Ihren Entscheidungen beraten und ihnen im Rahmen einer einjährigen Mentoring-Partnerschaft mit Rat und Tat zur Seite stehen. Gerade die persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen sollen ausgeprägt werden, indem die Mentoren ihre Mentees bei allen Fragen rund um Studium und Lebensplanung unterstützen. Das Absolventennetzwerk der Universität Mannheim bietet den geeigneten Rahmen für ein solches Programm und die hohe Nachfrage bestätigt den Bedarf. “Unser Know-how aus jahrelanger Projekterfahrung weitergeben zu können, ist ein wertvoller Beitrag, vor allem für Studierende, die das Meiste bislang als reine Theorie erfahren haben.”, sagt Christian Wild zu seiner Aufgabe als Mentor. Und genau darum geht es beim Mentorenprogramm – Orientierungsmöglichkeiten schaffen, durch Diskurse und Beratung, praxisorientiert und ohne akademische Schnörkel. Somit ist Christian Wild auch für die Hilfestellung beim Netzwerken ein sehr guter Ansprechpartner.Teaser_Wild_02 Die News zum Download finden Sie hier. Über die KTC – Karlsruhe Technology Consulting GmbH:  Die Management- und Technologieberatung ist spezialisiert auf die Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen sowie deren Integration in die IT-Infrastruktur. Die KTC hilft Organisationen dabei, ihre Leistungsfähigkeit nachhaltig zu verbessern und wichtige Wettbewerbsvorteile zu realisieren. Von der Beratung über die Konzeption bis hin zur Implementierung bietet sie alles aus einer Hand und begleitet Unternehmen als zuverlässiger Partner auf Ihrem individuellen Weg. www.ktc.de Pressekontakt: KTC – Presseabteilung